„Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich in andere Menschen zu verwandeln, um in den anderen am Ende sich selbst zu entdecken.“ (Max Reinhardt)

Spielerisch lernen …

THEATER ALS GRUPPENERFAHRUNG: GEMEINSAM PROBIEREN, KRITISIEREN, INSZENIEREN
Theaterpädagogen, Schauspieler und Künstler des „kreartell e.V.“ arbeiten einzeln oder im Team mit Kindern und Jugendlichen an Berliner Schulen und Freizeiteinrichtungen zusammen. Sofern wir im Team ein Projekt anbieten, eröffnet dies den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Stück nicht nur über das Schauspiel zu entwickeln, sondern sich auch aktiv und schöpferisch an der Gestaltung von Bühnenbild und Kostümen zu beteiligen, um so eine ästhetisch ‚runde’ Inszenierung entstehen zu lassen. Dabei vermitteln wir sowohl handwerkliche Fähigkeiten als auch unsere Kenntnis dieses schöpferischen Prozesses an sich.

»weiter 2/2